fbpx
banner_startseite_bv.jpg
banner_startseite.jpg

Beerepoot & Voskamp

Ungeschützte Betonflächen in Biogas - und Güllebehältern sind unterschiedlichen chemischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt, die sie auf Dauer schädigen. Die Folgen sind :

Die Anlage steht still
Die Produktion fällt aus
Enorme Sanierungskosten fallen an

Das muss nicht sein . Erhöhen Sie die Dauerhaftigkeit ihrer Anlage durch eine für ihre Anlage geeignete Beschichtung !!!
Die Firma Beerepoott & Voskamp saniert bestehende Schäden schnell und fachgerecht und schützt somit ihre Anlage zuverlässig gegen alle agressiven Sustanzen wir z.b. Schwefelsäure, Methangas und Ammoniak.

Unsere Leistungen auf einen Blick

  • Wasserhöchstdruckstrahlen bis 2800 bar
  • Sandstrahlen
  • Kugelstrahlarbeiten
  • Professionelle Schadensanalyse und Erstellung eines Sanierungskonzeptes
  • Rissverpressung mit Injektionsharz
  • Auffüllen von Arbeitsfugen
  • Sanierung von Stahlbetonbehältern / Stahlbehältern / Fahrsiloanlagen
  • Kellertrockenlegung


Sanieren

Sanieren

Beschichten

Beschichten

Strahlen

Strahlen

Unsere Qualifikationen

- Fachbetrieb nach WHG § 19 ( Wasserhaushaltsgesetz )
- SIVV-Schein vorhanden
- Innovative Technik bei der Verarbeitung
- Auf über 20 Jahre Erfahrungen können wir zurückblicken.

Unser Standort

Direkt an der A2 zwischen Berlin und Magdeburg
img_1846.jpg

Unsere Lieferanten / Partner

Eine kleine Auswahl von Lieferanten und Partnern mit denen wir erfolgreich Projekte abgeschlossen haben.

7172f8cf17.jpg
relius_logo-2.png
tos.png
reith.png

Über uns

Die Firma Beerepoot & Voskamp ist als Fachbetrieb für Sanierung und Beschichtung von Beton und Stahl bundesweit tätig und kann auf über 20 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Kontakt

Beerepoot & Voskamp GmbH

Geschäftsführer Claas-Henning Voskamp

Schopsdorfer Industriestr 8, 39291 Genthin OT Schopsdorf

Telefon : +49 (0) 39225 638287

Fax: +49 (39225) 638289

Email: info@beerepoot-voskamp.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.